Veranstaltungen

kommende Veranstaltungen

Sonntag, 3. Dezember 2017 - 18.30 Uhr

"KOMMET ALL, MIT FREUD ERFÜLLT!"

QUASISOLO - Salzburger Vokalensemble; Leitung: Gunther Schmid

BENEFIZKONZERT in Zusammenarbeit mit Lions Int./Großgmain, Pfarre und Kulturkreis Großgmain

Wallfahrtskirche Großgmain

Kartenvorverkauf: Tourismusverband Großgmain

VVK: € 12,-- / AK: € 15,--

 

 


16. Dezember 2017 - 18.00 Uhr

"JOSEF  und MARIA"

mit DANY SIGEL & PETER JOSCH

Regie: Richard Maynau, Ausstattung: Doris U. Reichelt

Weihnachtsmärchen für Erwachsene von PETER TURRINI

Hotel Vötterl Großgmain

Eintritt frei - Spenden erbeten

 


Samstag, 6. Jänner 2018 - 11.00 Uhr

NEUJAHRSKONZERT DER BLÄSERPHILHARMONIE MOZARTEUM

"DURCH DIE WÄLDER, DURCH DIE AUEN"

Dirigent: Hansjörg Angerer, Salzburger Bachchor

Karten zum Preis von € 49,-- erhältlich beim:

Tourismusverband Großgmain Tel. 06247/8278

Bustransfer: für Mitglieder des Kulturkreises ist der Bustransfer kostenlos, für alle anderen Großgmainer/Innen und Freunde

€ 5,-- / Person

 

 


vergangene Veranstaltungen


14. November 2017 - 19.00 Uhr

"ILSE AICHINGER" ein Abend  mit Film und Zeitzeugen

wie Diana Cioppi-Puhr und Fritz Schwärz

Brita Steinwendtner  -Moderation

Steinerwirt Großgmain-Hinterreith

Heute im Bezirksblatt! Toller Bericht! Danke!



21. Oktober 2017 - 19.30 Uhr

VOLKSMUSIKABEND mit Johannes LANG und Fritz SCHWÄRZ

"Unsere boarischen Nachbarn"

Es singen und musizieren:

Drei-Winkel-Gsang aus Bayern, Girls of Jedermann,

Hellbrunner Zwoagsang, Salzburger Geigen- und Tanszlmusi

Saal Hotel VÖTTERL  Großgmain

 


22. Sept. 2017 - 19.30 

"IN 40 TAGEN DURCH DIE FASTENZEIT"

Kabarettistische Lesung aus dem "Fasten-Tagebuch" von und mit PETER KAUFMANN

Ein weiter Weg mit "tiefsinnigem" Hintergrund, vielen berraschungen, Herausforderungen und Wendungen!

Musik: Großgmainer Jungmusiker Jonas und Tobias Kaufmann

              begleitet von Rita Kaufmann

Hotel Vötterl Saal

 


Sonntag, 10. September 2017

DIRNDLGWANDSONNTAG - "Großgmain trägt TRACHT"

Die Trachtenfrauen und der Kulturkreis Großgmain laden anschließend an den Gottesdienst zur AGAPE!

 


1. Sept. 2017 - 19.30 Uhr Pfarrkirche Großgmain

Festliches Konzert der DON KOSAKENCHOR SERGE JAROFF

Leitung: Wanja Hlibka

Klassische Werke und Volksweisen von

P. Tschaikowskij, N. Rismkij-Korsakow, M. Loworsky, u.v.a.

Dieser grandiose Weltklasse-Chor, bekannt aus unzähligen Fernsehsendungen, gastiert stimmgewaltig mit einem bravourösen neuen Konzert-Programm in Großgmain.

Durch eine langjährige Gastspieltätigkeit hat gerade dieser Chor unter seinem künstlerischen Leiter Wanja Hlibka überall begeisterte und treue Zuhörer.

 

 


22. Juli 2017 - 16.00 Uhr

SALZBURGER STRASSENTHEATER - Kulturvereinigung Salzburg

"DER VORNAME" eine Gesellschaftskomödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière

Fassung und Inszenierung von Georg Clementi

Ausstattung: Andreas Lungenschmid

Musik: Eric Lebeau 

 


27. Juni 2017 - 19.30 Uhr -Pfarrkirche Großgmain

"Quiet Trumpet and Harp" 

berührende Musik für HARFE und TROMPETE

Trompete/Flügelhorn: Wolfgang Navratil-Gerl

Harfe: Doris Rehm

Sprecherin: Andrea Gerl

Sorgen wir regelmäßig für Einkehr und Entspannung? Hören wir unsere eigene Stimme, die nicht von Lärm, Hektik und den Meinungen anderer überschallt wird? 

Wolfgang Navratil-Gerl, Doris Rehm und Andrea Gerl möchten dem Publikum eine Möglichkeit geben, zu entspannen und zu sich  zu finden. Mit ruhiger Musik und gelesenen Beiträgen wird dieses einzigartige Konzert zu einem ganz besonderen Erlebnis!

Eintritt frei - Spenden erbeten


Mittwoch, 17. Mai 2017

Besuch des DOMQUARTIERS SALZBURG

 

Vor mehr als 400 Jahren begannen die Salzburger Fürsterzbischöfe, die Hauptstadt ihres Landes nach italienischem Vorbild in ein barockes Juwel zu verwandeln. Dom und Residenz werden zum Sinnbild der fürsterzbischöflichen Macht. Bis heute bilden sie das historische Zentrum der Stadt Salzburg.

 Mit dem Rundgang durchs DomQuartier wurde die ursprüngliche Einheit des Gebäudekomplexes wieder hergestellt. Die Dombogenterrasse verbindet das weltliche mit dem geistlichen Zentrum, dem Dom und eröffnet einen atemberaubenden Ausblick auf das Panorama der Stadt.

Auf 15.000 Quadratmetern werden 1300 Jahre Herrschafts-, Kunst- und Kirchengeschichte anhand von 2000 Exponaten erlebbar – eingebettet in die einzigartige Architektur der ehemals fürsterzbischöflichen Residenzstadt.


7. April 2017 - 19.30 Uhr

LOFERER PASSION ".... gefesselt von der Lieb" von CESAR BRESGEN

Pfarrkirche Großgmain


11. März 2017 - 16.00 Uhr

"HÄNSEL & GRETEL"

Kinderkonzert für Holzbläserquintett und Schauspielerin

Musik: Engelbert Humperdinck - Arrangement: Helen Mills

Hellen Mills hat die bekannte Opernmusik von Engelbert Humperdinck wunderbar für Bläserquintett arrangiert. Die Schauspielerin und Sängerin Anja Clementi wird die Geschichte in Charmant lebendiger Weise erzählen und spielen.  Die Kinder werden interaktiv mit einbezogen, indem sie sich bewegen, singen, kleine Aufgaben zu lösen haben oder sich spontan ins Rollenspiel einklinken können. ALTERSGRUPPE : 4 - 11 Jahre

Hotel Vötterl Saal


24. Februar 2017 - 19.30 Uhr

Lesung von Manfred BAUMANN aus seinem neuesten Buch

"SALBEI, DILL und TOTENGRÜN" Gmeiner Verlag

Manfred Baumann, geb. 1956 in Hallein/Salzburg. Lebt als freier Schriftsteller, Kabarettist, Regisseur und Moderator in der Nähe von

Salzburg. Veröffentlichungen der Kriminalromane: Jedermanntod, Wasserspiele, Mozartkugelkomplott, Zauberflötenrache, u. v. m.

Musikbegleitung:  Stephanie MACHEINER - HARFE